KX-6 Special

Einläufige Trapflinte; Standardlauflänge: 86 cm (34"); Visierschiene: 12 mm konisch verstellbar, max. 100 % Hochschuss; Hinterschaft: "Trap Monte-Carlo" in Rechtsausführung, Schaftrücken verstellbar, "Trap"-Vorderschaft mit schrägem Abschluss. 

Gewicht ca. 3.890 g

  • Stufenlos verstellbare Treffpunktlage

  • Trap Monte-Carlo Hinterschaft in Rechtsausführung mit verstellbarem Schaftrücken

  • Verchromtes Patronenlager

  • Wird im super leichten Waffenkoffer geliefert

Die KX-6 Special

Die KX-6 Special

Die Krieghoff KX-6, eine einläufige Trapflinte, wurde ausschließlich für den Wettbewerb entwickelt. Sie ist in der Lauflänge 86 cm erhältlich, mit Factory-Stahl-Chokes und einer verstellbaren Laufschiene ausgestattet, die es ermöglicht die Treffpunktlage zu erhöhen oder zu senken. Ein typisches Kennzeichen der Krieghoff Trap-Flinten! Die Laufschiene ist freibeweglich über dem Lauf angebracht, der sich bei Wärmeeinwirkung der Länge nach ausdehnt, egal wie oft geschossen wird. Somit bleibt die Treffpunktlage garantiert und unbeeinflusst von einer Wärmeausdehnung. Die KX-6 wird mit einer Treffpunktlage von 60/40 ausgeliefert und kann soweit angepasst werden, dass sie 80/20 schießt. Als Zusatzaustattung für die KX-6 sind unter anderem eine verstellbare Schaftkappe und Distanzplatten zur Schaftlängenerweiterung verfügbar. Mit der verstellbaren Schaftkappe können Senkung, Schränkung und Pitch mit Hilfe eines speziellen Schaftkappenschlüssels, individuell und millimetergenau an die persönlichen Anforderungen des Schützen angepasst werden. Mit der Option zur Schaftlängenerweiterung kann ebenso einfach und bequem durch speziell entwickelte 6,5 mm breite Distanzplatten der Hinterschaft der KX-6 optimal angepasst werden. Zusammen mit der verstellbaren Schaftkappe war es noch nie so einfach die optimale Anpassbarkeit an persönliche Anforderungen zu erreichen.

  • Visierschiene: 12 mm konisch verstellbar, max. 100 % Hochschuss
  • Basküle aus Stahl mit Nickelfinish
  • Scharnierschraube, Schrauben und Passstifte brüniert
  • Abzug in der Länge verstellbar
  • Hinterschaft: "Trap Monte-Carlo" in Rechtsausführung, verstellbar
  • "Trap"-Vorderschaft mit schrägem Abschluss
  • Standardschaftholz
  • Schaftrücken verstellbar
  • Schaftfinish: Lack
  • Lieferung im Krieghoff GunPack
  • Wechselchokes mit Rändelung, inkl. drei Chokeeinsätzen und Chokeschlüssel

...ausschließlich für den Wettbewerb entwickelt

  • Läufe / Optionen für Laufbündel
    Schrotkaliber:
    • 12/76 (3"), Patronenlager verchromt
    Lauflängen:
    • 86 cm Single Barrel
    Krieghoff Balance System – Laufgewichte

    Das Laufbündel kann im Bereich des Vorderschaftes mit bis zu drei zusätzlichen 40-g-Gewichten versehen werden.

    Laufportung

    Für Kaliber 12 – Rückstoß und Hochschlag werden verringert.

    Krieghoff HIVIZ Pro

    Flinten-Visierung mit verschiedenfarbigen und unterschiedlich großen Einsätzen.

    Wechselchokes mit Briley-Gewinde

    • Factory Chokes (12)

    Ein nachträglicher Einbau dieser Wechselchokes in Festchokewaffen möglich. Verfügbar in den Kalibern 12, 20, 28 und .410. Erhältlich mit folgenden Ausführungen:

    • = C = Zylinder = 0,00
    • = S = Skeet = 0,13 mm
    • = IC = Viertel Choke = 0,25 mm
    • = LM = Modifizierter Viertel-Choke = 0,38 mm
    • = M = Halb Choke = 0,51 mm
    • = LIM = Modifizierter halb Choke = 0,64 mm
    • = IM = Dreiviertel Choke = 0,76 mm
    • = LF = Modifizierter dreiviertel Choke = 0,?? mm
    • = F = Voll = 0,89 mm
    • = SF = Super-Voll = 1,02 mm
  • Systemvarianten & Gravuren
    Oberflächenfinish:
    • Stahlbasküle vernickelt
  • Schäfte & Schaftzubehör

    Schäftung & Schaftzubehör (Sport)

    Schaftholzkategorien

    • Kategorie 000 (Standard)
    • Kategorie 001
    • Kategorie 002
    • Kategorie 003
    • Kategorie 004
    • Kategorie C1
    • Kategorie C2
    • Kategorie C3

    Unter einer Handschäftung ist die überwiegendmanuelle Fertigung (nur teilweise maschinelleVorbearbeitung)des Schaftes (Hinter- und/oderVorderschaft) aus dem vollen Schaftrohling zuverstehen. Sonderwünsche in der Schaftgestaltung(Sonderschaftform, Abweichung von derStandardlänge etc.) erfordern in der Regel eineHandschäftung in Standardschaftform oder einenMaßschaft. Nähere Informationen auf Anfrage.

    Exklusivschafthölzer als Schaftrohling
    Bitte beachten Sie, dass Mehrpreisschafthölzer der Kategorien C1, C2 und C3 eine Handschäftung erforderlich machen. Die exklusiven C-Kategorien stehen nur limitiert zur Verfügung. Daher kann deren einzelne Verfügbarkeit nicht garantiert werden.

    Echter Linksschaft

     

    Handschäftung 

    • Hinterschaft in Standardschaftform/-maße
    • Hinterschaft als Besondere Schaftform, Maßschaft
    • Hinterschaft als Besondere Schaftform, Maßschaft mit ergonomischem Formgriff und Fingerrillen
    • Vorderschaft in Standardschaftform/-maße
    • Vorderschaft als besondere Schaftform, Halbbiberschwanz- sowie Biberschwanzvorderschaft
    • Der Hinterschaft kann mit, oder ohne verstellbaren Schaftrücken gefertigt werden

    Handpoliertes Schaftfinish, inklusive Porenfüller

    • Matt 
    • Hochglänzend

    Monogrammschild

    • In Pistolengriff eingelegt
    • Stahlpistolengriffkäppchen (komplett abdeckend)

    Monogramm

    • Zwei Buchstaben, gestochen
    • Zwei Buchstaben, in Relief
    • Zwei Buchstaben, in Silber
    • Zwei Buchstaben, in Gold

    Krieghoff Balance System – Schaftgewichte
    Speziell angepasste Schaftschraube, die 40 g schwerer als eine Standardschaftschraube ist. Kann mit bis zu vier zusätzlichen 30 g-Gewichten, stufenlos in Längsrichtung montierbar, ausgestattet werden.

    Verstellbare Schaftkappe

    Schaftlängenerweiterung
    6,5 mm starke Distanzplatten. Nur in Kombination mit verstellbarer Schaftkappe.