Fischen Jagen Schiessen Bern

Die Messe FISCHEN JAGEN SCHIESSEN in Bern bezweckt, dem Publikum eine möglichst umfassende Schau der in der Schweiz und international hergestellten, vertretenen oder zum Verkauf gelangenden Produkte der Bereiche FISCHEN, JAGEN, SCHIESSEN und NATUR zu bieten. Im Weiteren stellen verschiedene Sonderschauen das breit gefächerte Tätigkeits- und Aufgabengebiet der Spezialbereiche dar: Basisinformationen über die Tätigkeiten und Aufgaben der Fischer, Jäger und Schützen als Teil unserer Gesellschaft, Fischer und Jäger als Heger im Zusammenhang mit den Anliegen des Natur-, Arten- und Landschaftsschutzes sowie über die Erhaltung von Lebensräumen, das Schiesswesen als Sport und Dienstleistungsbetrieb. Die Messe ist DER Treffpunkt für Fischer, Schützen, Jäger und Naturinteressierte. Mehr als 220 nationale und internationale Fachaussteller und Händler präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen einem interessierten Publikum. Die Messe ist interessant für Fach- und Privatbesucher und bietet eine optimale Plattform zur Präsentation von Neuheiten, Produkten und Dienstleistungen aus allen drei Bereichen sowie zum Vernetzen mit Verbänden, Branchenpartnern, Interessengemeinschaften und Medien. Die FJS ist die erfolgreichste und größte nationale Messe in diesem Bereich. Das vielseitige Rahmenprogramm besteht aus diversen Sonderschauen, Vorführungen und Präsentationen aus den drei Bereichen. Die zentrale Lage macht die Stadt Bern zum idealen Messeort. Die Hauptstadt der Schweiz grenzt unmittelbar an die französischsprachige Schweiz und liegt im Zentrum von Europa. Die optimale Anbindung des Messegeländes an den öffentlichen und Individual-Verkehr sowie das attraktive touristische und kulturelle Umfeld sind entscheidende Vorteile des Veranstaltungsorts Bern.

Die FISCHEN JAGEN SCHIESSEN findet an 4 Tagen von Donnerstag, 13. Februar bis Sonntag, 16. Februar 2020 in Bern statt.